2525 Schönau an der Triesting, Weingartenstrasse 17 

Tel: 0680 500 3941


 

Qualifikationen 

  •  Moderne Neurorehabilitation - Sabine Lamprecht MSc. Neurorehabilitation Fachkompetenzleitung Motorik  

  •  Reflexzonentherapie am Fuß nach Hanne Marquardt  

  •  Manueller Lymphdrainage nach Vodder  

  • Manueller Lymphdrainage - Komplexer Physikalischer Entstauungsstherapie nach Földi  

  • Basic Course Kinesiology Taping bei Siegfried Breitenbach  

  • Craniosacrale Therapie bei Daniel Augustoni  

  •  Craniosacrale Therapie bei Holistic Medizina Fundation - Budapest  

  • Doula Ausbildung - Budapest  

  •  Mechanical Diagnosis und Therapie nach McKenzie „A“, „B“, „C“  

  •  Mobilisation des peripherialen Nervensystems - nach D. Butler  

  •  3D Scoliosebehandlung - Schroth Methode  

  •  Manualtherapie Abschlussprüfung an der Semmelweiss Universität – Budapest  

  •  Beckenbodengymnastik-Kurs zur Kursleiterin - bei Kriston Andrea – Budapest   

  •  Schroth Methode Grund A – Bad Salzungen  

  •  Spiraldynamik auf dem Ball Grundkenntnisse  

  • TENS Kenntnisse - Budapest

Berufserfahrung

  • 2014 – 2019 Mobile Therapie bei Volkshilfe Niederösterreich  
  • 2013–2014 Nostrifikation des physiotherapeutischen Diploms auf dem FH Campus Wien mit dem Praktikum an der Geriatrie und an der Psychiatrie  
  • 2012-2013 Freiwillige Arbeit im LebensArt Sozialterapiezentrum Gaaden  
  • 2004-2012 Privatpraxis für Physiotherapie – Budapest Schwerpunkte: Wirbelsäulenproblemen, Rehabilitation nach den Verletzungen und nach den Operationen, Atemtherapie, Schwangerschaft, Geburtsvorbereitung, Rückbildungsgymnastik, konzentratieve Relaxation und Stresslösung mit Craniosacrale-Therapie  
  • 2004 – 2009 Vortragende und Veranstalterin bei Születés Hete (Woche der Geburt), einer landesweite Veranstaltung  
  • 2004 - 2013 Fachexpertin bei dem größten ungarischen Online-Zeitung, bei Nők Lapja Cafe, und bei mehreren Zeitungen publizierte Fachartikel, z.B.: HaziPatika.com, Komplementer Medicina  
  • 2003 - 2012 Veranstaltungen bei verschiedenen Firmen mit Präventionsthemen: Schmerzlose Rücken  
  • 2001 –2003 Privatpraxis in Teilzeit - Budapest  
  • 2000 –2002 Mobile Therapie bei Blaue Kreuz Hauskrankenpflege Organisation – Budapest  
  • 2000 -2003 Mitarbeiterin bei Ungarische Zystische Fibrose Verein- Budapest  
  • 1998-2000 Freiwillige Physiotherapeutin bei der Ungarischen Haemophylia Verein    
  • 1997 -2000 Physiotherapeutin im "Heim Pal" Kinderkrankenhaus - Budapest: Kinderinterne-, Orthopädische-, Intensiv-, Onkologische-, Hämatologische-, Neurologische-Abteilung, Mucoviscidose Versorgung

 

Ausbildung 

1993 – 1997   Szent-Györgyi Albert Medizinische Universität, Fach Physiotherapie, Abschluss mit Diplomprüfung im Jahr 1997 in Szeged  


Sprachen Ungarisch, Deutsch, Kroatisch-Serbisch